Alps2Adria

radelnd von den Alpen zur Adria



Onlinekatalog


Doppelsternfahrt Friaul

pro Person ab € 699,-


Tourenbeschreibung

Ausgangspunkt dieser Radreise ist die mittelalterliche Stadt der Langobarden, Cividale del Friuli/Umgebung. Cividale birgt so einige langobardische Schätze wie etwa das bekannte Tempietto oder die Ponte del Diavolo über den Fluss Natisone. Weiter geht es per Rad nach Gradisca d‘Isonso (slow. Gradišce ob Soci). Dieser kleine Ort, im östlichen Friaul nahe der Grenze zu Slowenien gelegen, lag im ersten Weltkrieg an der Frontlinie zwischen Österreich und Italien, an der es zu den bekannten zwölf Isonzo-Schlachten kam. Von hier erkunden Sie die Friaulische Ebene, die bedeutenden Ausgrabungen von Aquileia, die Lagune von Grado und das karstige Hinterland der Hafenstadt Triest mit herrlichen Blicken auf die glitzerne Adria.

Charakter der Strecke

Die Strecke verläuft auf Radwegen und entlang verkehrsfreier Nebenstraßen von den Weinhügeln des Collio bis hin zur Adriaküste. Die Radreise ist für Kinder ab 14 Jahren geeignet.

Dauer

8 Tage / 7 Nächte

Distanz

ca. 235 - 330 km

Inkludierte Leistungen

  • Übernachtung im Agriturismo in Cividale und 4**** Hotel in Gradisca (beide mit Schwimmbad)
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Abendessen (mindestens 3-Gänge-Menü)
  • Gepäcktransfer von Cividale nach Gradisca
  • Zugtransfer von Triest nach Sagrado (inkl. Fahrräder)
  • bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Transfers laut Programm: Brixen - Hochpustertal, Bozen - Meran
  • ausführliche Reiseunterlagen (Karten und Beschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • telefonische Servicehotline für die Dauer der Radreise
  • Navigations-App


Termine

ANREISE Jeden Dienstag und Sonntag: 

09/04/2023 (erster Starttermin) bis zum 08/10/2023 (letzter Starttermin)



Diese Tour wird veranstaltet von FUNActive Tours | Bahnhofstraße 3 | 39034 Toblach (BZ), Italien