Alps2Adria

radelnd von den Alpen zur Adria

News Übersicht

Sperre Pass Lueg und Ersatz-Radtransfer: Aufgrund von Arbeiten für die 380-kV-Salzburgleitung wird von Mo, 20. - Fr 24. Juni 2022 sowie zusätzlich am Di, 28. Juni 2022 eine Straßensperre der B159 zwischen Pass Lueg und Stegenwald eingerichtet. Die Straßensperre gilt auch für Fahrradfahrer, eine Umleitung ist wieder über die Autobahn A10 via Bus möglich. In der Zeit der Sperre (jeweils 7:30 Uhr – 19:00 Uhr) wird dieser Transfer für Fahrradfahrer eingerichtet. Für die Fahrradfahrer, welche von NORDEN Richtung SÜDEN wollen, wird an der B159 am Parkplatz des Gasthauses Hotel Pass Lueg ein Sammelplatz eingerichtet. Hier wird ein Shuttlebus 1x pro Stunde die Fahrradfahrer inkl. Fahrräder über die A10 zum Sammelplatz SÜD bringen. Der Sammelplatz wird mittels Schildern und Aushang markiert. Gleiche Vorgehensweise wird für den Sammelplatz SÜD angewendet. Der Sammelplatz SÜD wird am Parkplatz des Gasthauses Stegenwald eingerichtet.

Aktuelle Infos unter https://www.salzburgerland.com/de/tauernradweg-news/ abrufbar.

Beeinträchtigung: Bahnverkehr Friaul/Veneto Juli 2022

Umfangreiche Bauarbeiten an den Bahngleisen auf der Strecke Villach – Tarvisio – Udine führen im Juli 2022 zu einer Komplettsperre auf italienischem Gebiet. Dadurch kommt es zu Einschränkungen, die sowohl den Tag- als auch den Nachtverkehr betreffen.  

Alpe Adria Radweg: Umleitung

ACHTUNG: Umleitung zwischen St. Johann und Scharzach.

Friaul: 1.300 km Radwege

Friaul investiert 200 Mio. Euro in neue Radwege

Sperre Toblach-Cortina

Teilsperre: Radroute Toblach-Cortina (Höhlensteintal)

Wintersperre der Brennerradroute ab 01.11.2021. Alle aktuellen Beiträge zum München - Venezia Radweg finden Sie hier.


Baustellen führen zu Behinderungen am Tauernradweg zwischen Werfen und Golling.

Zwischen Werfen und Pass Lueg (Golling) gibt es Bauarbeiten bei einer Brücke der  B159 (Generalsanierung der Aschauerbrücke). Über diese Brücke führt auch der Tauernradweg. Während der Bauarbeiten bis Mitte Dezember 2021 ist jeweils eine Fahrspur gesperrt, der Verkehr wird mittels Ampel geregelt (die Länge der einspurigen Verkehrsführung beträgt ca. 350 m). Hier wird empfohlen, auf die Bahn auszuweichen: Zwischen Werfen Bahnhof und Golling–Abtenau Bahnhof gibt es pro Stunde zwei Verbindungen mit Fahrradmitnahme: www.oebb.at (Zwischen Tenneck Hst und Golling–Abtenau Bahnhof eine Verbindung pro Stunde).

Darüber hinaus wird auch beim Pass Lueg die B159 und dadurch auch der Tauernradweg für einige Tage vollständig gesperrt (Arbeiten zur neuen 380kV-Salzburgleitung). Für Benutzer des Tauernradwegs wird während der Sperren ein kostenloser Fahrrad-Transfer eingerichtet, der zumindest stündlich verkehren wird. Die Sammelstellen sind beim Gasthaus Stegenwald im Süden und beim Hotel Pass Lueg im Norden.

Die nächsten Sperren im Überblick (Stand 20.09.2021):

Montag, 20., bis Donnerstag, 23. September, 7 bis 19 Uhr
Montag, 27., bis Donnerstag, 30. September, 7 bis 19 Uhr
Samstag, 23., bis Freitag, 29. Oktober, 7 bis 19 Uhr
Dienstag, 2., bis Freitag, 5. November, 7 bis 19 Uhr


Auch hier gibt es natürlich schon vorab die Möglichkeit zwischen Werfen Bahnhof und Golling–Abtenau Bahnhof auf die Bahn auszuweiten. Hier gibt es pro Stunde zwei Verbindungen mit Fahrradmitnahme: www.oebb.at (Zwischen Tenneck Hst und Golling–Abtenau Bahnhof eine Verbindung pro Stunde).

Hinweis: Der Zugang zu den Salzachöfen (vom Pass Lueg) ist aber immer möglich, da die Zufahrt zum Pass Lueg von Golling aus immer frei ist.

Siehe auch:
www.salzburgerland.com/de/tauernradweg-news/

Baustellen führen zurzeit zu Behinderungen am Alpe Adria Radweg zwischen Golling und Werfen (Etappe 1) sowie zwischen St. Johann in Salzburg und Schwarzach (Etappe 2).

Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte entscheiden Sie sich, ob Sie unsere Cookies akzeptieren möchten.