Alps2Adria

radelnd von den Alpen zur Adria

Rad Gruppe: Alpe Adria: Villach - Grado

pro Person ab € 439,-


Beschreibung

Ausgangspunkt dieser Radreise ist Villach, am Rand des Klagenfurter Beckens gelegen, wo die Flüsse Drau und Gail zusammenfließen. Bald schon heißt es jedoch wieder Abschied nehmen von Österreich, bevor die Radreise in Italien ihre Fortsetzung findet. Die Region Friaul-Julisch Venetien bietet nicht nur landschaftliche Abwechslung, sondern lädt Sie zudem auf einen Streifzug durch die kulturelle Vielfalt der Region ein. Dieser Mix der Kulturen spiegelt sich auch in der Küche wieder: alpenländisch-österreichische, slowenische und venezianische Einflüsse prägen das gastronomische Angebot der Region. Die Gipfel der Karnischen Alpen weit hinter sich lassend radeln Sie auf der Südseite der Alpen dem Meer entgegen und vor Ihnen erstreckt sich die Küste der Adria mit kilometerlangen Sandstränden. All jene, die nach Triest – der ehemaligen Habsburgerstadt – weiterradeln, gönnen sich einen „Faulenzertag“ in Grado, einem der beliebtesten Badeorte Italiens. 

Charakter der Strecke

Radreise auf Radwegen oder entlang sehr ruhiger Seitenstraßen durch kleine Dörfer und idyllische Landschaften. Die Radreise ist für Kinder ab 14 Jahren geeignet.

Dauer

6 Tage | 5 Nächte

Distanz

ca. 210 km

Inkludierte Leistungen

  • Übernachtung in ausgewählten Hotels der 3*** -Kategorie
  • Halbpension
  • Informationsgespräch zur Radreise
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten und -beschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • telefonische Servicehotline für die Dauer der Radreise


Ausgangspunkt

Villach


Diese Tour wird veranstaltet von FUNActive Tours | Bahnhofstraße 3 | 39034 Toblach (BZ), Italien 




Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte entscheiden Sie sich, ob Sie unsere Cookies akzeptieren möchten.